Aus der Aeskulap Klinik wird am 1.1.2015 die neue Seeklinik Brunnen.

Ende Jahr schliessen wir nach etwas mehr als zwei Jahren das umfassende Bauprojekt ab und bieten unseren Patientinnen und Patienten nicht nur das Beste aus der Schul- und Komplementärmedizin, sondern auch eine moderne und einladende Infrastruktur im Herzen der Schweiz. 

Parallel zum physischen Umbau erfolgte die im Januar kommunizierte strategische Neuausrichtung. Als Klinik für integrative Medizin fokussieren wir uns künftig auf die ganzheitliche Prävention und Behandlung von Stressfolgeerkrankungen wie Burn-out und Depression – ambulant und stationär mit 49 Betten.  

 

Seeklinik Brunnen - Klinik für integrative Medizin

 

Zu unseren Schwerpunkten gehören die Behandlung und Prävention von

  • Stressfolgeerkrankungen wie Burn-out-Syndrom, Depression, Angsterkrankungen und Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • Lebens- und Orientierungskrisen
  • Somatoforme Schmerzstörungen
  • Autoimmune Erkrankungen und Allergien
  • Funktionelle Organbeschwerden

Unser integriertes Facharztzentrum bietet zudem in den Bereichen Allgemeine Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie und Andrologie, Pulmologie, Orthopädie sowie Zahn- und Oralmedizin mit einem motivierten Ärzteteam das Beste aus der Schul- und Komplementärmedizin aus einer Hand und stellt so die ambulante Grundversorgung sicher.

Freuen Sie sich mit uns auf die neue Seeklinik Brunnen. 

 

RGB Aeskulap Screen